Pippi’s Sternstunde

Nach intensiven Vorbereitungen war es am Montag, 17. Dezember um 19:00 Uhr endlich so weit: die Schule lud herzlichst alle Eltern, Grosseltern, Gottis, Göttis und Freunde zu ihrem Weihnachtsmusical ‚Pippi’s Sternstunde‘ ein. So lustig, quirlig und fröhlich die Einladung daherkam, so bunt und voller Freude war auch das Musical.

Pippi’s Sternstunde gehörte eindeutig nicht nur Pippi, sondern dem ganzen Publikum! Alle waren verzaubert, wie die kleine Pippi, mit ihrem Herr Nielson, souverän durch die Geschichte führte. Ebenso freute man sich über die musikalischen Klänge von den Unterstufenkindern, welche keine Mühe scheuten eigene Texte zu schreiben. Die Mittelstufenkinder waren die eigentlichen ‚Engel‘ der Geschichte. Sie begleiteten nämlich ihre Kindergarten-Gottenkinder liebevoll in jeder Szene.

So stellen wir uns die Schule vor: Ein Geben und Nehmen und vor allem ein MITEINANDER –bravo Kinder!

Das zahlreich erschienene Publikum bedankte sich mit Begeisterung für ein speziell verpacktes Weihnachtsgeschenk – eine wunderschöne Sternstunde mit Pippi und Familie!

Pippi31

Fotos: Gaby Asprion