Skilager, Mittwoch 16.März 2016

Liebe Daheimgebliebenen

Heute schliefen unsere lieben Kinder etwas länger – das heisst – sie mussten mit der Musik geweckt werden :-). Nach zwei Skitagen genossen die Kinder ihre Erholung. Nach einem feinen Zmorgä und vollen Bäuchen machten wir uns pistenbereit. Jeden Tag geht das schon etwas schneller! Toll!

Bei nicht ganz so gutem Wetter und kühleren Temperaturen ging es wieder, in den Gruppen, auf die Piste. Die Schneebedingungen waren super! Es ist erstaunlich, wie die Kinder Fortschritte machen und mit guter und motivierter Stimmung, mit ihren Skiern, die Hügel hinunter fahren.

 

Zurück zu Hause, gab es feine Spaghetti Bolognese…mhmmm. Vielen Dank an die Küche und den grosszügigen Spendern der Tomatensauce und dem Rindfleisch.

 

Die Kinder der Gruppen Steinböcke, Murmeli und Schneehasen hatten am Nachmittag ihre Pistenpause. Das bedeutet, dass nur die Kinder, die noch wollen am Nachmittag auf den Skiern stehen. Heute waren dies nur die Adler!

 

Nach dem Schreiben der Karten, wurden die gesendeten Päckli von zu Hause mit Spannung geöffnet und mit Genuss verschlungen!

Anschliessend war die Zeit zum Spielen, Lesen, Malen, Häkeln und Musizieren verfügbar! Am Töggelikasten, beim Schach oder Billard – jeder und jede konnte sich beschäftigen.

Am Abend – nach dem Nachtessen – war es soweit. Die Disco wurde zum Highlight des Abends! Schön frisierte und gestylte Jungs und Mädchen gingen nach eigenen Angaben
„voll ab“ :-)!

 

Müde sind sie nun alle ins Bett gefallen und freuen sich auf einen sonnigen Tag auf der Piste!

Gute Nacht und bis morgen!
PS: Um immer über neue Beiträge informiert zu sein, tragt euch doch auf der Homepage mit Eurer Mailadresse ein!