Skilager, Dienstag 15. März 2016

Liebe Daheimgebliebenen

Heute war um 07:30 Uhr Tagwache… Wie ihr Euch ja vorstellen könnt, war es in einigen Zimmern etwas früher. Um 07:15 Uhr waren alle wach. Alle Kinder haben gut und tief geschlafen! Herzliche Gratulation allen 1. Klässlern für diese aussergewöhnliche Leistung! Toll!

 

Nach dem reichhaltigen Morgenessen kamen die letzten Infos für auf die Piste: Zimmerordnung, Zähneputzen, Skikleidung anziehen, Sonnencreme auftragen und beim Start der Musik nach unten in den Ankleideraum.

Nach dem Anziehen der Skischuhe ging es in der Zweierkolonne und mit der Hilfe von Georg über den Bahnübergang! Ein wunderbares Wetter wartete auf unsere Schneehasen, Murmeli, Steinböcke und Adler!

In den Gruppen wurde auf der Piste wieder an der Technik und dem Stil gefeilt! Wir sind stolz darauf, dass alle Kinder schon mindestens im Pflug, die gruppenentsprechenden Pisten fahren können! Wow!

 

Nach einem tollen und sportlichem Morgen gings zurück aufs Bähnli und dann ins Haus!

Nach einem feinen Zmittag, folgte ein fantastischer Nachmittag auf der Piste!

Gut gelaunte Kinder kamen fröhlich und gesund um 16:45 Uhr wieder zurück ins Lagerhaus!

 

Das Abendprogramm – Lotto! – war der krönende Abschluss eines wunderschönen und erlebnisreichen, zweiten Lagertages!

Gute Nacht und bis morgen!