Skilager Montag 14.März 2016

Liebe Daheimgebliebenen

Heute war ein wunderbarer Tag. Um 08.20 Uhr ging es los! Der Heidireisencar war gepackt und wir alle hatten unsere Sitzplätze eingenommen und eingerichtet! Mit Freude ging es in Richtung Saanenmöser! Die Reise dauerte drei Stunden, wobei wir eine kleine Pause einlegten.

 

Um 11.20 Uhr erreichten wir unser Lagerhaus und durften unsere Zimmer beziehen. Nach einem feinen Mittagessen, welches von Isabella und Fritz Schober – Schmidlin, Restaurant Loki Laufen, gesponsert wurde, machten wir uns Pistenbereit.

 

Mit den Helmkappen auf dem Kopf passierten wir den Bahnübergang und stiegen mit der Hilfe von Georg sicher in den Zug ein. Nach kurzweiligen 5 Minuten Zugfahrt, stiegen wir bei der Talstation aus, holten unsere deponierten Skier ab und stiegen in unseren Gruppen in das Gondeli ein. Ein Traumwetter war das Sahnehäubchen an unserem ersten Pistentag. Schönere Bedingungen sind kaum möglich!

 

Um 16:45 Uhr kamen alle wieder zurück ins Haus. Nach einer kleinen Stärkung im Haus, durften alle spielen, oder sich in den schön dekorierten Zimmern verweilen!

Das Nachtessen, Wienerli im Teig, war der krönende Abschluss eines schönen Tages!

Schlaft gut und bis morgen!