Die Ernte aus dem Garten gemeinsam verspeisen…Von und miteinander lernen:-)!

Der Kindergarten lud heute die 1. Klasse zum Essen der feinen Kürbissuppe ein. Diese haben sie selbst gekocht mit Kürbisse aus dem Kinder“Garten“! Während der Kindergarten die Tische deckte und die Suppe aufkochte, hatte die 3. Klasse heute eine besondere Aufgabe. Sie durften als Lehrerinnen und Lehrer ein Kind der 1. Klasse beim Lesen und Schreiben begleiten, Lauter motivierte und tolle Lehrerinnen und Lehrer unterstützten die 1. Klässler. Dabei entstanden erstaunliche Situationen, bei welchen die Lehrenden Kinder ihr Vorgehen immer wieder anpassten, sodass ein möglichst grosser Lerneffekt für die Kinder der 1. Klasse entstand! Das war ein besonderer Moment für alle! Nach zwei intensiven Lektionen drang der Duft der Suppe durch den Schulhausgang in unsere Nasen und die Kinder der Unterstufe begaben sich zu Tisch! Mhmmmm sah das fein aus und es roch fantastisch!!Ein gemütliches Essen wartete auf alle und die Suppe hat sichtlich geschmeckt!