Unser zweiter Skilagertag

Liebe Leserinnen und Leser

Ein sonniger zweiter Skilagertag neigt sich dem Ende zu. Im Moment sind Eure lieben Kinder gerade am Lottomatch! Dieser hat Tradition am zweiten Skilagerabend und macht den Kindern grossen Spass.

Der Tag auf der Piste war fantastisch. Die Fortschritte der Kinder sind unglaublich! Mit grosser Begeisterung schnallten alle ihre Skier an und übten auf der Piste! Das herrliche Wetter und die guten Pistenverhältnisse lassen die Steinböcke und Adler noch mehr glänzen! Well done Miss Jermann and Pasci.

Klicken Sie auf den unterstehenden Link, um einen Einblick zu erhalten.

Steinböcke und Adler

Auch die Schneehasen und restlichen Bergtiere eifern erfolgreich hinterher!

Viel Spass und bis morgen!

Unser erster Skilagertag

Liebe Leserinnen und Leser

Nun ist es 23.38 Uhr und alle Kinder schlafen in ihren Betten. Heute war ein ereignisreicher Tag. Nach der Anreise mit dem Car halfen die Kinder im Haus beim Einrichten der Garderobe, dem Hochtragen des Gepäcks und durften dann voller Spannung ihre Zimmer begutachten und einrichten. Nach dem feinen Mittagessen, durften wir mit vollen Bäuchen auf die Piste. Herzlichen Dank an Heidi Stegmüller für den feinen Sugo. Weiterlesen

In der Eishalle in Laufen

Liebe Leserinnen und Leser

Auch dieses Jahr dürfen wir wieder die Eishalle besuchen. Da wir so viele Schülerinnen und Schüler haben, gehen der Kindergarten und die 1. – 6. Klasse an verschiedenen Tagen in die Eishalle. Die Besuche machen den Kindern immer wieder grossen Spass und es ist erfreulich, wie motiviert und begeistert die Kinder am Eislaufen sind. Weiterlesen

Liebe Leserinnen und Leser

Ein herrlicher Ausflug in den Zoo Basel!
Beobachtung des Pinguinspaziergangs! Geniessen Sie unsere Eindrücke! Weiterlesen

Das Länderznüni aus der Antarktis

Liebe Leserinnen und Leser

Der Kindergarten hat seine Antarktisaustellung den Schülern vorgestellt und ein Pinguinessen vorbereitet!
Meeresfrüchte werden interessiert probiert🐧
Eine spannende, kulinarische Reise! Weiterlesen