Kindergarten

Im Kindergarten Dittingen geniessen unsere Kinder unter der Leitung von Mirjam Chevrolet eine naturnahe, gemeinschaftsfördernde und abwechslungsreiche Lernzeit.

Kindergarten 14/15

Kindergarten 14/15

 

Ein wöchentlicher Waldmorgen, die regelmässige Pflege des Schulgartens, abwechslungsreiches Spiel und das gemeinsame Musizieren mit der Unterstufe machen unseren Kindergarten zu einem Ort, an welchem die Kinder individuell, aber auch gemeinschaftlich gefordert und gefördert werden.

Riechen Sie auch die frische Luft, der Duft der Blumen und hören Sie die fröhlichen Kinder? Klicken Sie sich in einen Waldmorgen ein:

Zielsetzungen des Waldmorgens:
  • Ausbilden und anwenden aller Sinne, z. B. Sehen, Riechen, Hören, Gleichgewicht, Orientierung
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl durch Bewältigung herausfordernder Situationen
  • Wahrnehmen der inneren und äusseren Stille hilft den Kindern, ins seelische Gleichgewicht zu kommen
  • Beziehung zur Natur und Achtung der Schöpfung
  • Förderung der Fantasie und Kreativität durch Naturmaterialien
  • Entwicklung der körpereigenen Widerstandskräfte
  • Selbstständige Erfahrungen und das „Draussen sein“ bei Wind und Wetter geben emotionale Stabilität
  • Durch das Beachten gewisser Regeln und dem Umgang mit anderen Kindern in unterschiedlichsten Situationen wird die Sozialkompetenz gefördert und der Grundstein für ein achtvolles und menschliches Miteinander in der Zukunft gelegt