Unser Schulhaus

Herzlich Willkommen in unserem schönen Schulhaus des Kindergartens und der Primarschule Dittingen!

Unser Schulhaus in Dittingen

So finden Sie uns!


Größere Kartenansicht

Unsere Schulbibliothek

In unserem Schulhaus finden die Kinder eine liebevoll und vielfältig eingerichtete Bibliothek, welche von unserer Bibliothekarin Karin Neuschwander betreut wird. Die Kinder können einmal in der Woche jeweils zwei Bücher ihrer Lesestufe aussuchen und diese eine Woche zum Lesen und Stöbern behalten. Auch dürfen die Kinder jederzeit Bücherwünsche abgeben, welche nach Möglichkeit besorgt werden.

Unsere Turnhalle

Seit dem Schuljahr 2009/ 2010 dürfen wir unsere Turnstunden in einer neuerbauten und modernen Turnhalle verbringen. Unsere Turnhalle bietet Platz für verschiedene Sportmöglichkeiten. Im angrenzenden Materialraum lassen sich die vielen verschiedenen Sportutensilien und Geräte verstauen.

Turnhalle in Dittingen

Turnhalle in Dittingen

Doch Dittingen besitzt nicht nur eine Turnhalle, sondern auch eine grosszügige Aussensportanlage, genannt „Chälä“. Dort stehen eine grosse Grünfläche, ein Ratanplatz, eine Laufstrecke und diverse andere Leichtathletikmöglichkeiten zum Trainieren und für den Sportunterricht zur Verfügung.

Benutzt werden diese Outdoor und Indooranlagen von den ortsansässigen Vereinen, dem Kindergarten und der Primarschule.

Unser Pausenplatz

Der Pausenplatz des Kindergartens stellt sich aus der Fläche vor und hinter dem Schulhaus zusammen. Der dazugehörige Kletterbaum mit der angrenzenden Wiese, der Barfussweg, das Weidenhaus und der Schulgarten regen die Kinder zu verschiedenen Freispielen und zum Verweilen an. Auch steht eine Spielkiste mit vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten zur Verfügung. Des Weiteren steht ein Ping – Pong Tisch und eine Nagelstation für das Kinderspiel bereit.
Nach Absprache dürfen die Kinder auch zum Fussballspiel in den „Chälä“ gehen.

So sollten Kinder einen Ort haben, wo es möglich ist zu spielen, zu werken, zu bauen, zu klettern oder sich auch einmal zurück zu ziehen. Ein Pausenplatz sollte Kinder dazu anregen bekannte Spiele zu spielen, neue zu erfinden und weiter zu entwickeln und Freude an der Natur und dem gemeinsamen Spiel zu erleben.

Um diesem Ideal näher zu kommen, sind wir sehr darum bemüht unseren Pausenplatz noch auszubauen.